Corona Zuschüsse

Oops, an error occurred! Code: 20201022090324aab10528

Sind euch Kosten entstanden, weil ihr Corona bedingt eure Freizeit oder geplante Veranstaltung so nicht durchführen konntet? Sind hohe Stornogebühren für gebuchte Häuser/Busse etc. fällig? Musstet ihr euch technisch neu ausstatten um digitale Angebote zu machen?

Dann könnt ihr über die folgenden Stellen versuchen, eure Kosten zumindest teilweise zu decken:

  • Die Jugendstiftung „Just“ hat einen Corona-Topf eingerichtet, aus dem schnell und unkompliziert Kleinstbeträge abgerufen werden können. Der Projektantrag ist einfach und unkompliziert.
    Die Aktionen richtet sich an Projekte und Ideen, die einen konkreten Bezug zu Corona haben (beispielsweise die Anschaffung von Headsets für digitale Gruppenstunden ....) und ist bis zum Ende der Sommerferien begrenzt. -> Zum Antrag geht es hier!
  • Beim Landesjugendplan (LJP) können für schon vorher beantragte Schulungen/Lehrgänge ein Zuschuss für die angefallenen Kosten wie Stornokosten beantragt werden.
  • Außerdem können jederzeit Einzelanträge unbürokratisch und schnell beim SJR eingereicht werden.