PASSIONSSPIELE IN OBERAMMERGAU

14.05.-02.10.2022

Ort: Oberammergau

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Fluch ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christis aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten.

Es lohnt sich, dieses Jahr die Gelegenheit zu nutzen!

Weitere Informationen zu den Passionsspielen auf der offiziellen Homepage: www.passionsspiele-oberammergau.de