Dein FSJ in Ulm und Ehingen

Du wolltest schon immer etwas mit Kindern und Jugendlichen machen? Du bist bald mit der Schule fertig und hast noch keine Ideen, wie es im nächsten Jahr weitergehen soll? Du engagierst dich in deiner Freizeit in Jugendgruppen und Jugendverbänden?

Wenn eine dieser Fragen auf Dich zutrifft, dann ist ein FSJ im Jugendreferat Ulm mit projektartigen Aufgaben im Jugendbüro in Ehingen vielleicht genau das Richtige für Dich.

Zu den Aufgaben eines Freiwilligen in den beiden Einrichtungen gehört unter anderem die Organisation, Begleitung und Durchführung verschiedener Aktionen, die über das Jahr angeboten werden. Beispiele solcher Aktionen sind das KjG-Kurspaket oder andere Kurse, das Zeltlager Rammetshofen und die „STARA“ (Stadtranderholung) in Unterkirchberg.

Begleitend zu Deinem FSJ besuchst Du fünf FSJ-Seminare (je fünf Tage), die Dir zum Austausch mit anderen Freiwilligen verhelfen können und auf denen Du Dich in verschiedenen Themenbereichen weiterbilden kannst.
 

Bei Interesse an einem FSJ in den beiden Einrichtungen schicke einfach eine Bewerbung ins Jugendreferat nach Ulm.

Beginn: 01. September 2019

Ende: 31. August 2020

Wo: Jugendreferat Ulm und teilw. Jugendbüro Ehingen

Wer: Jugendliche ab 18 Jahre

Verdienst: 320€ Taschengeld im Monat

                   + 40€ Verpflegungszuschuss

Bewerbung: Katholisches Jugendreferat Ulm

                 Postgasse 2

                 89073 Ulm